7. Oktober 2019

fairzinsung in Köln: fertig zum Anlegen!

Nachhaltige Geldanlagen und faire Projekte präsentiert das fairzinsung-Team auf der »veggienale & fairgoods« in Köln am 12. und 13. Oktober 2019: als Aussteller auf der »Messe für nachhaltigen Lebensstil« im DOCK.ONE.

Die ganze Welt fairer Produkte und Dienstleistungen spiegelt sich im Ausstellerspektrum der Messe: vom Vegan-Lifestyle über nachhaltige Wohnkonzepte bis zur grünen Geldanlage. Zu letzterem hat fairzinsung das Crowdinvestment 7×7 Solar-Portfolio I. im Gepäck: schon ab 100 Euro kann sich jeder finanziell an der Energiewende in Form von Solaranlagen beteiligen.

Faire Projekte und Produkte: Maiskohle aus Sambia und Schmuck aus Nepal

Das Bonner Team stellt auch anschaulich Projekte der 7x7lebenswert Stiftung vor, die Initiativen in Afrika und Asien unterstützen. Eines davon ist IMISEBA in Sambia: durch das Projekt wird die Verwendung von schädlicher Holzkohle beim Grillen, Kochen und Heizen durch den Einsatz von Maiskohle ersetzt.

Ein weiteres Projekt ist Sahuni – Schmuck aus Nepal: der Erlös aus den Verkäufen unterstützt den Wiederaufbau im Erdbebengebiet. Abgerundet wird die Präsentation durch den Verkauf von fair produziertem »mehrwert kaffee«. Mit dem Kauf investieren Sie in die nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen von Kaffeebauern in Kenia.

Die Messe »veggienale & fairgoods« findet statt am 12. und 13. Oktober 2019 jeweils von 11 bis 18 Uhr im The New Yorker DOCK.ONE, Hafenstraße 1 / Auenweg, 51063 Köln. Der Eintritt kostet 8 EUR an den Tageskassen (6 EUR ermäßigt), im Online-Vorverkauf 7 EUR (5 EUR ermäßigt). Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Infos unter: veggienale.de

Ansprechpartner auf der Messe sind Nora Mankel und Adrian Weisensee.

 

Links zu den Projekten und Shops:

Crowdinvestment 7×7 Solarportfolio

www.imiseba.de

www.sahuni.mystrikingly.com

www.mehrwert-kaffee.de