16. Dezember 2019

Fair schenken macht mehr Freude

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann … Vier Tipps für eine nachhaltige Bescherung hat die fairzinsung Redaktion zusammengestellt. Dabei geht es nicht nur um faire Geschenke zum Auspacken, sondern auch um sinnvolle Ideen, anderen kreativ und auf originelle Weise Freude zu bereiten.

Eins: Erst denken, dann schenken

Die Verbraucherinitiative hat neun klimafreundliche Geschenke-Tipps bereit:

  • Kaufen Sie bewusst lokal ein und bestellen Sie so wenig wie möglich online.
  • Verschenken Sie nur, was wirklich gebraucht bzw. gewünscht wird.
  • Bevorzugen Sie Produkte, die nachweislich fair und umweltfreundlich produziert wurden.
  • Schenken Sie statt materieller Dinge gemeinsame Erlebnisse. Darüber freuen sich auch Kinder.
  • Verschenken Sie Patenschaften, Spenden oder Mitgliedschaften.
  • Nutzen Sie bei Online-Bestellungen »Charity Shopping«.
  • Stellen Sie köstliche Geschenke selber her, z. B. Marmeladen und Pestos aus regionalen Zutaten.
  • Machen Sie Geschenke aus zweiter Hand, das ist origineller als Neuware »von der Stange«.
  • Verpacken Sie Geschenke so, dass möglichst wenig Müll entsteht.

Den vierseitigen Bericht zum Thema »Nachhaltiger durch die Feiertage« aus dem aktuellen Mitgliedermagazin der VERBRAUCHER INITIATIVE können Sie für 0,50 Euro unter www.verbraucher.com herunterladen.

Zwei: Geschenke mit Sinn statt besinnungslos kaufen

Utopia.de verrät uns, wie »Weihnachten ohne Konsumwahn, sondern mit Sinn« geht: »Wir jagen nach passenden Geschenken für Menschen, die eh schon alles haben. Wir quälen uns durch überfüllte Läden oder zahlen unser Geld an Online-Riesen, die unser Geld nicht verdienen. n den Feiertagen hetzen wir von Termin zu Termin und beglücken uns gegenseitig mit Dingen, die niemand braucht. Für Besinnlichkeit bleibt an Weihnachten keine Zeit. Hier ist eine Idee: Dieses Jahr machen wir es anders.«

Drei: Good Profits – Spenden statt schenken

Als Mensch mit Verantwortungsbewusstsein verfolgen Sie auch bei Kapitalanlagen ein höheres Ziel. Neben Gewinnen und Zinserträgen ist es Ihnen ein Anliegen, gleichzeitig einen nachhaltig positiven Effekt für die Gesellschaft zu erzielen. Mit Ihrer Anlage fördert good-profits.de Firmen, denen Nachhaltigkeit genauso wichtig ist wie Ihnen. Sie kommen auf diese Weise leichter an benötigtes Kapital, um weiter wachsen zu können und einen noch größeren Beitrag für alle zu leisten.

Vier: Zeit statt Zeug

Wer am Morgen des Heiligabends immer noch nicht weiß, was er schenken soll, für den haben wir einen ganz einfachen Tipp: Schenken Sie Zeit statt Zeug!

Einen schönen vierten Advent, ein gesegnetes Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Ihnen die fairzinsung-Redaktion!