Blog

16. September 2021

Geht Plastik sammeln bald auch online? Zusammen gegen Meeresplastik!

Unser grünes Startup des Monats ist worldcleanup.de Das Gründerteam besteht aus Robin, Gerrit und Thorsten (auf dem Foto von links nach rechts), die als Familienprojekt begonnen haben, mit Freunden und Bekannten aus Südamerika, Asien und Afrika kleine Plastiksammelaktionen zu organisieren. Thorsten hat die letzten 30 Jahre als Umweltexperte Projekte organisiert und geleitet, 15 Jahre davon in humanitären Projekten im globalen Süden. Das waren häufig Aufräumprojekte nach großen Katastrophen, wo es darum ging, haufenweise Müll "einzufangen" und zu recyceln oder umweltverträglich zu entsorgen. Sie haben häufig zusammengesessen und über die verschiedenen Menschen, Sprachen, Kulturen, Chancen und Probleme gesprochen. Dabei sind sie… Weiterlesen

9. September 2021

Energie aus dem Meer? Solange der Mond um die Erde kreist!

Meeresenergie: Gezeitenkraftwerke Meeresenergie ist Wasserkraft und umfasst verschiedene Formen von mechanischer, thermischer oder chemischer Energiegewinnung. Genutzt werden Wellenenergie (hierzu haben wir vor einigen Monaten den Beitrag "Die Kraft der Meereswellen nutzen" veröffentlicht), Strömungsenergie, der Tidenhub (also die Gezeiten Ebbe und Flut), Meereswärme und sogar Unterschiede im Salzgehalt des Wassers durch Osmosekraftwerke. Ozeane machen mit rund 70% den Großteil der Erdoberfläche aus und sind voll unerschöpflicher grüner oder besser gesagt - blauer - erneuerbarer Energie. Dieses Potenzial gilt es für einen ausgewogenen Energie-Mix zu heben, um dem Klimawandel entgegen zu wirken. Dafür sind wiederum innovative Technologien notwendig. Und in diese innovativen… Weiterlesen

31. August 2021

Global Week to #ACT4SDGs – #TurnITAround for People and Planet

  Werden 2021 ganze 100 Millionen Menschen bei der Global Week to #Act4SDGs mitmachen?Die jährliche und zum fünften Mal stattfindende Global Week to #Act4SDGs hat kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Das Mobilisierungsziel für 2021 besteht darin, mindestens 100 Millionen Menschen zu inspirieren, individuelle und kollektive SDG-Maßnahmen zu ergreifen – ein signifikanter Anstieg von 56 Millionen im Jahr 2020 – mit dem Gesamtziel, bis 2030 eine Milliarde Aktionen zu mobilisieren.   #Act4SDGs" im September!Die "Global Week to #Act4SDGs" findet im Jahr 2021 vom 17. bis zum 28. September statt und zielt darauf ab, das gemeinsame Handeln im Sinne der SDGs, der 17… Weiterlesen

26. August 2021

Das grüne Startup des Monats KIRITEC – Hightech-Holzhandel mit Klima-Bäumen

Unser grünes Startup des Monats KIRITEC ist ein ökologisch orientierter und innovativer Hightech-Holzhandel, denn KIRITEC arbeitet ausschließlich mit Kiri-Holz und trägt so nachhaltig zum Klimaschutz bei.   Wieso ist der Kiri-Baum ein Klima-Retter? Der Kiribaum ist ein besonders leichtes Holz mit dem wissenschaftlichen Namen »Paulownia«. Er stammt aus Asien und ist der schnellstwachsende Baum der Welt. Kiris werden als Klima-Bäume bezeichnet, denn   Kiri bindet viel CO2.Der Kiribaum ist ein Klima-Baum, weil er jedes Jahr bis zu 35 Kilogramm des Treibhausgases CO2 aus der Atmosphäre binden kann. Pro Hektar sind das jährlich bis zu 40 Tonnen – das Vierfache der… Weiterlesen

29. Juli 2021

Heute ist Erdüberlastungstag – berechnen Sie ihren persönlichen Earth Overshoot Day!

Bild: pixabay "Der diesjährige Earth Overshoot Day liegt wieder so früh im Jahr wie vor der Pandemie. Diese Rückkehr zu Business-as-usual gefährdet alle Länder, insbesondere diejenigen mit einem ökologischen Defizit, wie Deutschland. Es gibt viele Möglichkeiten, den Earth Overshoot Day nach hinten zu verschieben (#MoveTheDate), und damit nicht nur um die Klima- und Biodiversitätskrise zu bekämpfen, sondern auch sicherzustellen, dass das eigene Land, die eigene Stadt und das eigene Unternehmen funktionsfähig bleiben. Vom 1. Januar bis heute hat die Menschheit so viel von der Natur verbraucht, wie der Planet in diesem Jahr regenerieren kann. Daher ist heute Earth Overshoot Day.… Weiterlesen

28. Juli 2021

Damn Plastic sagt Einweg-Plastikprodukten den Kampf an

Foto: Copyright Nadine Studeny Das grüne Startup des Monats Damn Plastic: Damn Plastic sagt Einweg-Plastikprodukten den Kampf an und zeigt, wie einfach es sein kann, nachhaltiger zu leben. «It’s not about damn plastic – it’s about damn people!” Mit diesem Leitspruch haben Victoria Neuhofer und Stephanie Sinko sich das Ziel gesetzt, unseren Planeten zu retten. Allerdings geht es nicht darum, Plastik komplett zu verbieten, sondern zu zeigen, wie leicht es ist, durch kleine nachhaltige Entscheidungen Großes zu bewirken. Die Idee ein zero-waste Startup zu gründen kam den Gründerinnen beim Feiern in Clubs und Festivals, wo ihnen immer öfter auffiel, wie… Weiterlesen

28. Juli 2021

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 12 – in Kürze wird das Platzierungsziel erreicht und die Warteliste eröffnet

Seit der letzten Meldung zum Platzierungsstand ist ein wahrer Run auf das aktuelle Beteiligungsangebot ÖKORENTA Erneuerbare Energien 12 entstanden. In den letzten Tagen sind so viele Beitrittserklärungen eingereicht worden, dass in Kürze das Platzierungsziel erreicht und die Warteliste eröffnet wird. Eine anteilige Vorabverzinsung in Höhe von 3,5 % p. a. gibt es nur noch bis zum 30.09.2021! Die Eckdaten ÖKORENTA Erneuerbare Energien 12 : * Portfoliofonds / regulierter Publikums-AIF (Alternativer Investmentfonds) * Fondsvolumen: 15 Mio. € EK mit Erhöhungsoption auf 25 Mio. € * Mindestzeichnungssumme: 10.000 € zzgl. Ausgabeaufschlag * Investitionsquote: 92 % plus Liquiditätsreserve * Laufzeit: Ca. 8,5 Jahre… Weiterlesen

8. Juli 2021

Erdnussbutter für African Products: 3 Fragen an den Produktionsleiter in Sambia

Bild: Noel Zulu (c) 7x7impact Mit der Produktion der ersten marktreifen Erdnussbutter der lokalen Marke »Nutrito« zeigt die Investition der 7x7impact in Sambia erste Erfolge und erreicht damit einen wichtigen Meilenstein. Zum Ende der ertragreichen Erdnuss-Ernte beginnt nun die Fertigung. Das Finanzprodukt African Products ist bereits mit rund 70 % seiner Investitionssumme gefüllt. Auch im Namen der Emittentin sagen wir HERZLICHEN DANK! Das investierte Kapital wird mit 22,5% Gesamtrendite endfällig verzinst. Noch können Investoren also einsteigen, Informationen zu African Products I: https://www.fairzinsung.com/african-products/ Bild: Lazarous Chongo (c) 7x7impact Das nehmen wir zum Anlass, dem Produktionsleiter vor Ort Noel Zulu drei Fragen… Weiterlesen

7. Juli 2021

Kiribaum Holzinvestment: Sitz des Feuervogels und eine nachhaltige Vermögensanlage …

... die monatlich 25 cm wächst! Foto: Kiri-Blätter (c) MyKiriTree-Gruppe Mit MyKiriTree II 2021/2029 geht der Kiri-Baum nun nach erfolgreicher Platzierung des ersten Baum-Invests in die zweite Investitions-Runde Der Kiribaum, ein Edelholz mit dem wissenschaftlichen Namen »Paulownia tomentosa«, stammt aus Asien und gehört zu den am schnellsten wachsenden Bäumen der Welt – Kiribäume wachsen bis zu 10 x schneller als Eichen und zwischen 2 und 6 Metern im Jahr! Und doch benötigen Kiribäume weniger Wasser als andere Baumarten und sind somit sehr ressourcenschonend.Kiribäume bringen viele weitere nachhaltige Vorteile, denn in Zeiten weltweiter Abholzung sind sie sehr gut für unser Klima… Weiterlesen

28. Juni 2021

Anlegerinformationen Juni 2021: Erfolgreiche Entwicklung der eMIS Deutschland GmbH – trotz Corona!

In den letzten Monaten entwickelte sich die eMIS Deutschland GmbH sehr erfolgreich, das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert die Projekte und das Eigenkapital wurde auf 1.205.000 € erhöht. Die eMIS-Anleihe ermöglicht, in eine innovative Lösung zur Verbindung von »Energie« und »Verkehr« zu investieren: elektrische Busse des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) dienen als mobile Speicher für erneuerbare Energie und werden zu flexiblen "Batterien auf Rädern". Die aktuellen Anlegerinformationen 2021 vermitteln einen interessanten Überblick: eMIS Anleihe Anlegerinformation Juni 2021 Weitere Informationen zur eMIS-Anleihe: https://www.fairzinsung.com/emis/ Weiterlesen